Texas Holdem Poker Regeln

texas holdem

Texas Hold’em ist die bekannteste und sowohl online als auch in Casinos am häufigsten gespielte Pokervariante. Das Texas Hold’em Hauptevent ist die World Series of Poker, die seit einigen Jahren im Casino des Rio All Suite Hotel in Las Vegas stattfindet. Die Regeln des Texas Hold’em sind relativ einfach.

1. Jedem Spieler werden zwei verdeckte Karten (auch hole cards oder pocket cards oder pockets genannt) ausgeteilt (Pre-Flop) und sie können ihre Einsätze machen. Der links vom Big Blind sitzende Spieler muss zuerst bekanntgeben wie er sich entscheidet, d.h. ob er mitgeht (call), erhöht (raise), oder aussteigt (fold). Auf dieselbe Weise spielen die anderen Spieler weiter, meistens im Uhrzeigersinn.

2. Nach dem keine weiteren Einsätze gemacht werden, werden 3 Karten offen auf den Tisch gelegt und die Spieler können erneut setzen.

3. Die vierte Karte wird offen gelegt (Turn), die Spieler setzen

4. Die fünfte Karte wird offen gelegt (River).

Nun können ein letztes Mal Einsätze gemacht werden bis dann der Showdown kommt. Die jeweils zwei Karten in den Händen der Spieler können mit der Auswahl der fünf offen gelegten Karten in der Mitte eine von vielen festgelegten Kombination erlangen (hier eine Übersicht).

Limits
Beim Texas Hold’em gibt es vier Limittypen:

No limit (NLHE): Beim Texas Holdem No Limit wird der maximale Einsatz nicht eingeschränkt, sondern ist lediglich begrenzt durch den Stack (Summe der Chips/Werte) des Spielers.

Split limit (Spread limit): Die beiden ersten Runden darf man höchstens bis zum Lower Limit und ab der 3. Runde bis höchstens zum Higher Limit setzen.

Pot limit: Der maximale Einsatz wird durch die Potgröße begrenzt, das heißt dass man nur soviel setzen darf, wieviel auch im Pot ist.

Fixed limit: Im Prinzip wie Split limit, wobei die Höhe der Einsätze beim Fixed Limit fest ist, wohingegen sie beim Split Limit in den entsprechenden Grenzen frei auswählbar sind.

Texas Holdem Handkombinationen

Hand Beschreibung Beispiel
Royal Flush Die Folge 10 bis Ass in einer Farbe 10 J Q K A
Straight Flush Fünf aufeinanderfolgende Karten einer Farbe 5pik 6pik 7pik 8pik 9pik
Four of a kind Vier Karten des gleichen Wertes A Apik Akaro A
Full House Ein Drilling und ein Paar K Kkaro K 9 9karo
Flush Fünf beliebige Karten einer Farbe 6herz 8herz Qherz Kherz A
Straight, Straße Fünf aufeinanderfolgende Karten 7herz 8herz 9pik 10karo J
Drilling, Three of a kind Drei Karten des gleichen Wertes Qkaro Qherz Qpik
Zwei Paare, Two pair Zwei Paare 10pik 10herz Aherz A
Ein Paar, One pair Zwei Karten gleichen Wertes J Jpik
High Card Die höchste einzelne Karte Aherz
comments (2) | Hierauf antworten
  1. hugo says:
    17. September 2009

    danke für die regeln, hat mir sehr weitergeholfen, da ich noch neu bin im poker geschehen. auch die strategien die hier angeboten werde ich mir noch durchlesen. thx!

  2. Juliane says:
    10. August 2012

    Am Anfang fand ich die Regeln und das ganze drum herum beim Pokern einfach nur schwer zu verstehen. Was ist ein Small-Blind, was ist ein Big-Blind, diese Fragen habe ich mir zu Beginn des Öfteren gestellt. Nach mehreren Partien habe ich es dann endlich verstanden und kam mir dann nicht mehr ganz so dumm vor.

Kommentar schreiben

Pokerraum
Bonus
Code
888 poker1. 888Poker
88$ sofort!
nicht nötig
Full Tilt Poker2.Full Tilt
$600
nicht nötig
pokerstars3.PokerStars
$600
STARS600
titan poker4. Titan
$2000
nicht nötig
everest poker5. Everest
$1000
Welcome1000
pkr poker6. PKR Poker
$800
nicht nötig
william hill poker7. WilliamHill
1400€
pcheck
Best Pokerrooms
888 poker pokerstars 888 poker everest poker
Beste Pokerräume 2014

    $('#r-banner').cycle({
        fx:     'scrollDown',
        easing: 'bounceout',
        delay:  -4000
    });