Seven Card Stud Regeln

seven card stud

Seven Card Stud ist der Klassiker unter den Poker Varianten, aber auch heute noch sehr verbreitet. Gespielt wird mit zwei bis acht Spielern, die, anders als bei Texas Holdem oder Omaha einen geringen Anfangseinsatz (Ante) setzen müssen, wobei dieser Grundeinsatz von dem Limit abhängt. Bei einem 15-20 Dollar Spiel ist beispielsweise $1 Ante üblich, also in etwa 10% des Small Blinds.

Es gibt insgesamt fünf Bietrunden, den Grundeinsatz ausgenommen. Am Anfang bekommt jeder Spieler eine offene und zwei verdeckte Karten, woraufhin die erste folgt. Im Anschluss werden eine vierte, fünfte und sechste Karte offen ausgeteilt und nach jeder Ausgabe eine Runde gespielt. Nun wird eine letzte siebte Karte verdeckt ausgegeben, gefolgt von einer letzten Wettrunde.

Am Ende bilder jeder Spieler aus den vier offenen und drei verdeckten Karten seine fünf, die sein letztendliches Blatt bilden sollen.

Veröffentlicht: September 4th, 2009
Kategorien: Regeln
Tags: ,
Autor: Neeltje
comments (1) | Hierauf antworten
  1. johnny says:
    5. Januar 2010

    weiß jemand ob man bei pacific poker oder titan poker auch seven card stud spielen kann? die regeln habe ich denke ich mal jetzt verstanden :).

Kommentar schreiben

Pokerraum
Bonus
Code
888 poker1. 888Poker
88$ sofort!
nicht nötig
Full Tilt Poker2.Full Tilt
$600
nicht nötig
pokerstars3.PokerStars
$600
STARS600
titan poker4. Titan
$2000
nicht nötig
everest poker5. Everest
$1000
Welcome1000
pkr poker6. PKR Poker
$800
nicht nötig
william hill poker7. WilliamHill
1400€
pcheck
Best Pokerrooms
888 poker pokerstars 888 poker everest poker
Beste Pokerräume 2014

    $('#r-banner').cycle({
        fx:     'scrollDown',
        easing: 'bounceout',
        delay:  -4000
    });