Razz Regeln

poker begriffe

Razz wird als die banalste Variante im Poker bezeichnet. Razz ist wie Seven Card Stud, das heißt die ersten beiden Karten werden verdeckt ausgeteilt und die dritte offen. Was man vom Texas Holdem hinsichtlich der Wertung kennt, muss man beim Razz ein bisschen vergessen: die niedrigste Hand zählt. Das Beste was sie beim Razz haben können ist A,2,3,4,5. Es gibt keine Straights oder Flushs Die niedrigste Wertung zählt!

Ablauf:
Jeder Spieler setzt den Grundeinsatz, der oft 1/5 des SmallBet beträgt, d.h. bei einem Limit von $4/$8 beträgt der Ante 80c. Danach werden die Karten ausgeteilt und hierbei bekommt jeder Spieler zunächst zwei verdeckte und eine offene Karte.
Jeder Spieler muss mit der höchsten offenen Karte den „Bring-In“ einsetzen.
Dieser Einsatz ist entweder halb so groß wie der Small Bet oder genauso groß, wenn er erhöht (bei einem Limit von $4/$8 also entweder $2 oder $4).
Er muss keine weiteren Einsätze machen um die folgende Karte sehen zu können, solange dieser Betrag nicht überboten wurde

Veröffentlicht: September 1st, 2009
Kategorien: Regeln
Tags: , ,
Autor: Maart
comments (1) | Hierauf antworten
  1. rambo says:
    25. Januar 2010

    razz poker ist eine geile poker variante, man sollte es aber man sollte es eher auf höheren limits spielen, weil sonst ein klassisches seven card bingo daraus wird 😉

Kommentar schreiben

Pokerraum
Bonus
Code
888 poker1. 888Poker
88$ sofort!
nicht nötig
Full Tilt Poker2.Full Tilt
$600
nicht nötig
pokerstars3.PokerStars
$600
STARS600
titan poker4. Titan
$2000
nicht nötig
everest poker5. Everest
$1000
Welcome1000
pkr poker6. PKR Poker
$800
nicht nötig
william hill poker7. WilliamHill
1400€
pcheck
Best Pokerrooms
888 poker pokerstars 888 poker everest poker
Beste Pokerräume 2014

    $('#r-banner').cycle({
        fx:     'scrollDown',
        easing: 'bounceout',
        delay:  -4000
    });