WSOP 2011 November Nine am Final Table

november-nine-201130. Oktober 2011 – In einer Woche ist es wieder soweit. Vom 5. bis 7. November spielen die verbliebenen neun Spieler am Finaltisch der WSOP 2011 (World Series of Poker) dieses Jahres. Da dieses Mal wieder einige unbekannte Spieler dabei sind, möchten wir diese sogenannten November Nine im Folgenden genauer betrachten.

1. Platz – Martin Staszko (40.175.000 Chips)

Der 35 Jahre alte Tscheche war vor seiner Karriere als Pokerprofi lange Zeit in der Automobilebranche beschäftigt. Martin sieht sich selbst als Vollzeit-Pokerprofi an. Sein bisher größter Erfolg war ein 11. Platz bei der EPT Deauville 2010, wo er 35.000 Euro kassierte.

2. Platz – Eoghan O’Dea (33.925.000 Chips)

Den 26-jährigen Ire Eoghan O’Dea aus Dublin bekam man das erste mal zu sehen als er in der englischen Show „Late Night Poker“ auftrat. Was viele nicht wissen: Eoghans Vater ist der 2fache WSOP Finalist und Bracelet-Gewinner Donnacha O’Dea. Sein bisher größter Erfolg der 2. Platz bei der Ladbrokes Poker Million im Jahre 2008, wo er sich 260.000 Dollar sichern konnte.

3. Platz – Mark Giannetti (24.750.000 Chips)

Der ebenfalls 26-jährige Matt Giannetti lebt derzeit in Las Vegas. Seine beste Platzierung bei der WSOP war ein vierter Platz in einem $1,5k PLO Event im Jahr 2009, wo er 66.544 Dollar gewann. Er schaffte es bisher immerhin bei 10 Mal ins Preisgeld bei der WSOP.

4. Platz – Phil Collins (23.876.000 Chips)

Wahrscheinlich der am leichtesten zu merkende Name der November Nine: Phil Collins, hatte bereits Online große Erfolge und spielt dort unter dem Nicknamen USCphildo. Auch Phil Collins ist wie Mark Giannetti 26 Jahre alt und lebt in Las Vegas. Phil Collins entschied sich nach dem College nicht wie zunächst geplant Jura zu studieren sondern für eine Pokerkarriere.

5. Platz – Ben Lamb (20.875.000 Chips)

Ben Lamb wird wahrscheinlich das größte Selbstbewusstsein mitbringen, da er im Prinzip der Spieler des Jahres ist. Im Jahr 2009 konnte Ben Kamp beim Big One den 14. Platz erreichen und sich 630.000 Dollar sichern.

6. Platz – Badih Bounahra – (19.700.000 Chips)

Badih Bounahra ist 49 Jahre alt und damit der älteste Teilnehmer der November Nine. Er ist neben seiner Pokerkarriere Geschäftsmann in der Lebensmittelindustrie und stammt aus Libanon, lebt aber momentan in Belize, wo er ein Casino leitet. Badih Bounahra ist der erste WSOP Main Event Teilnehmer aus Belize.

7. Platz – Pius Heinz – (16.425.000 Chips)

Pius Heinz ist der einzige deutsche Nomveber Niner. Bis vor der World Series of Poker 2011 wussten wahrscheinlich nur wenige vom Talent des Pius Heinz. Pius ist 22 Jahre alt und studiert der Kölner Universität. Wir drücken die Daumen!

8. Platz – Anton Makievskyi – (13.825.000 Chips)

Für den 21-jährigen Ukrainer Anton Makievskyi war es die erste Teilnahme bei der WSOP. Seine Gewinne durch Turniere belaufen sich laut eigenen Angaben auf gerade mal 50.000 Dollar.

9. Platz – Samuel Holden – (12.374.000 Chips)

Der 22 Jahre alte Sam Holden aus England ist wie Anton das erste mal bei einer World Series of Poker dabei. Seine Turniergewinne betragen bis dato nur ca. 10.000 Dollar.

Veröffentlicht: Oktober 30th, 2011
Kategorien: News
Autor: Hendrik
Kommentar schreiben

Pokerraum
Bonus
Code
888 poker1. 888Poker
88$ sofort!
nicht nötig
Full Tilt Poker2.Full Tilt
$600
nicht nötig
pokerstars3.PokerStars
$600
STARS600
titan poker4. Titan
$2000
nicht nötig
everest poker5. Everest
$1000
Welcome1000
pkr poker6. PKR Poker
$800
nicht nötig
william hill poker7. WilliamHill
1400€
pcheck
Best Pokerrooms
888 poker pokerstars 888 poker everest poker
Beste Pokerräume 2014

    $('#r-banner').cycle({
        fx:     'scrollDown',
        easing: 'bounceout',
        delay:  -4000
    });