WSOP 2010 Main Event – November Nine

wsop_2010_november_nine_main_event118.10. 2010 – Nur noch einen Monat bis zum November Niner Event des Main Event der World Series of Poker (WSOP). Traditionell wurde das Main Event der WSOP 2010 auch in diesem Jahr wieder im Juli bis zum Final Table gespielt und dann eine Pause eingelegt. Das gibt den verbliebenen neun Spielern, den sogenannten November Niners, die Möglichkeit sich auf den Finaltisch des Jahres vorzubereiten.

Der Spieler mit den besten Statistiken in der Pokerkarriere ist Jonathan Duhamel, der Chipleader. Duhamel startet mit großem Abstand vor dem zweiten John Dolan, nämlich mit 65,975,000 zu 46,250,000 Chips.

Wie bereits im letzten Jahr werden auch bei der WSOP 2010 Live Streams angeboten, die auf der offiziellen WSOP Homepage zu finden sind.

Die November Nine der WSOP 2010 im Überblick

Sitz 1: Jason Sentl (25 Jahre, aus St. Louis Park, MN – USA). Es ist das erste Mal das Sentl bei einem WSOP Event ins Preisgeld kommt.

Sitz 2: Joseph Cheong (24 Jahre aus La Mirada, CA – USA). Cheongs größter Erfolg bisher war der Sieg bei der WSOP Circuit gold ring.

Sitz 3: John Dolan (24 Jahre aus Bonita Springs, FL – USA). Dolan kam bereits sechs mal ins Preisgeld bei WSOP Events und davon drei mal bei der diesjährigen World Series of Poker. Er zählt zu den stabilsten Spielern der diesjährigen WSOP.

Sitz 4: Jonathan Duhamel (22 Jahre aus Boucherville, Quebec – Kanada). Duhamel kam dieses Jahr bereits zwei Mal ins Preisgeld bei der WSOP und wird nun eins dazuzählen dürfen.

Sitz 5: Michael „The Grinder“ Mizrachi (29 Jahre aus Miami, FL – USA). Mizrachi gehört zu erfolgreichsten Pokerspielern seit des Poker Booms vor einigen Jahren und hat bereits ein WSOP Bracelet gewonnen. Dieses Jahr gewann er sogar die Poker Players Championship.

Sitz 6: Matthew Jarvis (25 Jahre aus Surrey, BC – Canada). Jarvis ist neben seiner Karriere als Pokerprofi Student und hat bisher fast ausschließlich Online Poker gespielt. Es ist das erste Mal das er nun ins Preisgeld kommen wird. Wenn Jarvis das Main Event gewinnt, ist er der erste Kanadier der je ein WSOP Main Event gewann.

Sitz 7: John Racener (24 Jahre aus Surrey, Port Richey, FL – USA). Den größten Erfolg feierte Racener bisher mit dem Sieg beim 2007 Main Event Championship im Harrah’s Atlantic City.

Sitz 8: Filippo Candio (24 Jahre aus Cagliari, Sardinia – Italien). Candio ist der Italiener, der es je bis an einen WSOP Main Event Finaltisch schaffte. Er war bisher spezialisiert auf europäische Turniere und kam hier bereits oft ins Preisgeld.

Sitz 9: Cuong „Soi“ Nguyen (36 Jahre aus Santa Ana, CA – USA). Candio ist mit seinen 36 Jahren der älteste November Niner und auch der einzige Amateur Pokerspieler. Sein bisher größter Pokererfolg war der 614. Platz beim 2008 Main Event.

Chipstände des Final Table der WSOP 2010 Main Event

1. Jonathan Duhamel (CAN,65,975,000)
2. John Dolan (USA, 46,250,000)
3. Joseph Cheong (USA, 23,525,000)
4. John Racener (USA, 19,050,000)
5. Matthew Jarvis (CAN, 16,700,000)
6. Filippo Candio (ITA, 16,400,000)
7. Michael Mizrachi (USA, 14,450,000)
8. Soi Nguyen (USA, 9,650,000)
9. Jason Senti (USA, 7,625,000)

Veröffentlicht: Oktober 18th, 2010
Kategorien: News
Tags: ,
Autor: Maart
Kommentar schreiben

Pokerraum
Bonus
Code
888 poker1. 888Poker
88$ sofort!
nicht nötig
Full Tilt Poker2.Full Tilt
$600
nicht nötig
pokerstars3.PokerStars
$600
STARS600
titan poker4. Titan
$2000
nicht nötig
everest poker5. Everest
$1000
Welcome1000
pkr poker6. PKR Poker
$800
nicht nötig
william hill poker7. WilliamHill
1400€
pcheck
Best Pokerrooms
888 poker pokerstars 888 poker everest poker
Beste Pokerräume 2014

    $('#r-banner').cycle({
        fx:     'scrollDown',
        easing: 'bounceout',
        delay:  -4000
    });