Final Table der EPT Deauville 2010

ept deauville

25.01.2010 – Beim Final Table der PokerStars European Poker Tour (EPT) in Deauville wird kein deutscher Spieler teilnehmen. Der letzte deutsche Spieler war Peter Bosen, der es auf den 22. Platz schaffte und immerhin noch ein Preisgeld von 18.400 Euro mitnehmen konnte. Für Peter Bosen sah es bei seiner letzten Hand besonders unglücklich aus, als er mit einem Paar Damen gegen Bruno Fitoussi mit einem Paar Fünfen All-In war. Auf dem Flop sah alles noch für einen Sieg für Bosen aus, aber der Turn mit einer Kreuz 5 bedeutete dann doch das Ende für Peter Bosen. Die Führung übernimmt nach dem vierten Tag Teodor Caraba aus Rumänien, der mit einem Chipstand von 6.915.000 Chips und einem Abstand von über 2 Mio Chips vor dem Briten Jake Cody (4.650.000) liegt.
Bekanntestes Gesicht beim heutigen Final Table ist der dänische Weltmeister von 2008 Peter Eastgate, der momentan mit lediglich 695.000 Chips auf dem achten Platz knapp hinter George Claudius Secara liegt.

Chipcounts zu Beginn des Final Tables der EPT Deauville 2010
1. Teodor Caraba (Rumänien) 6.915.000
2. Jake Cody (Großnbritannien) 4.650.000
3. Stephane Albertini (Frankreich) 3.555.000
4. Craig Bergeron (USA) 3.135.000
5. Mike McDonald (Kanada) 1.815.000
6. Michael Fratty (Frankreich) 1.595.000
7. Claudiu Secara (Rumänien) 795.000
8. Peter Eastgate (Dänemark) 695.000

Veröffentlicht: Januar 25th, 2010
Kategorien: News
Tags: ,
Autor: Hendrik
Kommentar schreiben

Pokerraum
Bonus
Code
888 poker1. 888Poker
88$ sofort!
nicht nötig
Full Tilt Poker2.Full Tilt
$600
nicht nötig
pokerstars3.PokerStars
$600
STARS600
titan poker4. Titan
$2000
nicht nötig
everest poker5. Everest
$1000
Welcome1000
pkr poker6. PKR Poker
$800
nicht nötig
william hill poker7. WilliamHill
1400€
pcheck
Best Pokerrooms
888 poker pokerstars 888 poker everest poker
Beste Pokerräume 2014

    $('#r-banner').cycle({
        fx:     'scrollDown',
        easing: 'bounceout',
        delay:  -4000
    });